Die LindesSelbstHilfeGruppeKaufsucht in Hannover

stellt sich vor und bietet Hilfe an!            

"Lindes SelbstHilfeGruppe Kaufsucht" HANNOVER

   LANDESVERBAND NIEDERSACHSEN

  

Ich freue mich, dass Sie meine Internet-Präsenz besuchen. Aktuell können Sie mich über meine   E-mail erreichen:         

info@kaufsuchthilfe.de                   

Lindesselbsthilfehannover@t-online.de

  

Für Fragen betreffend der Kaufsucht  können Sie mich auch telefonisch erreichen:
Montag                         von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Mittwoch                      von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr
 
Telefon                         05037-968 021    



DIE GRUPPENTREFFEN FINDEN  IN   HANNOVER   STATT.

Anonymität ist selbstverständlich gewährleistet.



   

Leider kann ich auf Ihre Mailanfragen nicht immer sofort antworten, da ich meine Homepage alleine verwalte.

 

Im Interesse aller Betroffenen, betreibe ich weiter die Öffentlichkeitsarbeit im In- und Ausland, (wie Interviews und Vorträge bei Medien, Presse, Radio, Fernsehen, Internet, Krankenkassen, Veranstaltungen, Schulen, Seniorenheimen, Kliniken, Gruppen, Tagungen, Schuldnerberatung, Banken usw.), um das Thema weiter in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. 


Ich kämpfe mit allen, mir zur Verfügung stehenden Mitteln,

um die Anerkennung der Kauf- und Internet/Kaufsucht.

 

 





                                            2002 - 2019

               17 Jahre Lindes Selbsthilfegruppe Hannover


Liebe Leser meiner Homepage, 

Ich danke Ihnen für die, jedes Jahr, lieben Worte, ich danke Ihnen für Ihre Treue, Ihre lieben Worte und Glückwünsche zum Jubiläum der Gruppe, Danke für die tollen Veranstaltungen, Danke das ich im Kreise vieler über die Kaufsucht sprechen durfte, Danke für Ihr Vertrauen mich als Sprecherin des Landesverbandes Niedersachsen benannt zu haben.

Danke an alle Menschen, die an mich glauben und mir weiter zur Seite stehen. 

Ich werde weiter für Sie da sein und sie unterstützen.

 







 

 Der nachfolgende Artikel ist in der Eppendorfer

 Zeitung für Psychiatrie & Soziales Ausgabe 1/2019 erschienen


https://eppendorfer.de/shoppen-bis-der-arzt-kommt/







Jeder schöne Augenblick ist eine Perle, die wir auf die Kette unseres Lebens fädeln.

Und jeder Glücksmoment, den wir genießen, macht unsere Kette ein kleines bisschen kostbarer.

Jochen Marisa






Liebe Betroffene, liebe Angehörige, liebe Leser meiner Homepage,

 

Ich möchte auch im Jahr 2019 für Sie da sein, mit Ihnen sprechen, telefonieren und uns über E-Mails verständigen. 

Ein Treffen mit der Gruppe ermöglichen oder Sie allein treffen, alles ist möglich.

Und bitte, sollten Sie mich nicht immer sofort erreichen, 

probieren Sie immer weiter mich zu erreichen!!!

Die Kaufsucht ist eine seltene Krankheit, deshalb immer noch nicht so anerkannt,wie ich es mir wünsche. Ich werde aber im Namen aller, weiter für die Anerkennung kämpfen und überall wo ich eingeladen werde, es zum Thema machen.

Bleiben Sie alle gesund und kämpferisch. Viel Mut, Kraft und Stärke,

zusammen sind wir stark!!!!!!

                         

                          Herzlichst Ihre Sieglinde Zimmer-Fiene

 

 


Von mir, zu Ihnen


Alles ist im Wandel


Augenblicke,

von denen du dir wünschst,

dass sie immer andauern, und


Augenblicke

von denen du dir wünschst,

dass sie niemals stattgefunden hätten.


Beide kannst du nicht festhalten,

denn sie gehen vorüber.


Genieß die schönen Augenblicke und vertrau darauf,

dass die unangenehmen vorüberziehen.

 

 

 

 




Veranstaltungshinweis für den 13. Oktober 2018 in Berlin

Landesstelle Berlin für Suchtfragen eV.


Ich möchte mich ganz herzlich für den Work Shop beim 13. Suchtselbsthilfetag in Berlin bedanken .

Es war mir eine große Freude als Referentin zum Thema      "Kaufsucht"    dabei gewesen zu sein.




Veranstaltung 14. September 2018 in Berlin



 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Urkunde KIBIS Nienburg

 

 

 

Jubiläumskarte KIBIS Hannover

 

 

 

  

 

 

 

 

© 2002-2019 www.kaufsuchthilfe.de, All Rights Reserved. Design by A. Zimmer  

Alle Inhalte wie Texte oder Bilder sind inhaltlich geschützt und dürfen ohne die schriftliche Genehmigung von Sieglinde Zimmer-Fiene weder ganz noch teilweise vervielfältigt, weitergegeben, verbreitet oder gespeichert werden. Dies bezieht sich auch auf schon erstellte und versandte Broschüren der Selbsthilfegruppe Lindes Kaufsuchthilfe. Meine Worte sind selbst erarbeitet, gelebt und erlebt. Worte und Texte geschrieben von Lindes SHG